[notification type=”notification_warning”]Dieser Artikel handelt von einem Prototyp (Link zum Serienmodell).[/notification]

 

FO Vierachs-Personenwagen AB und B (Prototyp)

FSWagen0m-035

 

FO Vierachs-Personenwagen AB und B

1914 beschaffte die FO bereits Vierachs-Personenwagen, was gegenüber den Zweiachs-Wagen eine Fahrkomfortsteigerung war. Ab den Fünfzigerjahren erfuhren diese Vierachs-Personenwagen diverse Aenderungen. Bei einigen Wagen wurde die offene Plattform geschlossen und mit einen Faltenbalg versehen. Leider sind diese formschönen Wagen bei der FO (heute MGB) praktisch verschwunden.

Als Modell im Massstab 1 : 45 sollen sie weiterleben. Als hochdetaillierte Messingmodelle stellem wir den AB Nr. 4124 – 4126, den B 4222 – 4226 und den geschlossenen B 4261 und 4262 mit Faltenbalg her. Die Wagen repräsentieren die Zeit nach dem Umbau mit Schürzen und neuen Drehgestellen und Bremszahnrad. Die Innenbeleuchtung ist digital schaltbar und flackerfrei. Kadee Kupplungen sind Standard. Die Aufnahmen zeigen noch die Handmuster (Prototyp). Die Wagen werden das “dunkle” Rot haben.